Über uns

Über uns

ICFB Vermögensverwaltung

Unabhängig, persönlich, erfolgreich

ICFB ist seit 2005 als unabhängiges, BaFin-lizensiertes Wertpapierinstitut tätig. Seit 2010 bieten wir als Vermögensverwalter die Finanzportfolioverwaltung für anspruchsvolle Privatkunden, Institutionen, Unternehmen und Stiftungen an. Derzeit betreuen wir Kundenvermögen in Höhe von mehr als einer halben Milliarde Euro.

Das ICFB Team verfügt über eine langjährige Erfahrung im „Umgang“ mit Vermögensanlagen. Wir erfüllen alle gesetzlichen Kriterien und Vorschriften und arbeiten als Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschlands e.V. (VuV) nach hohen Qualitätsstandards und ethischen Grundsätzen. Als Vermögensverwalter sind wir darauf spezialisiert, an Wertpapiermärkten für unsere Kunden dauerhaft Erträge zu generieren. Wir arbeiten im Rahmen der privaten Vermögensverwaltung und Geldanlage unabhängig von Banken und anderen Finanzproduktanbietern. Wir sind niemandem verpflichtet - außer unseren Kunden und ihrem Erfolg. Mit uns haben Sie einen hochprofessionellen und erfahrenen Vermögensverwalter an Ihrer Seite.

Wir bieten differenzierte Geld- und Kapitalanlagelösungen für kleine und große Vermögen in der Form der sowohl individuellen als auch standardisierten Vermögensverwaltung. Auch weitere vermögensrelevante Dienstleistungen bieten wir an, z.B. Vorsorgeplanung, Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung, Behindertentestamentsvollstreckung, Vermögensübertragungslösungen, Fondspolice-Beratung, Nießbrauch-Depot-Lösung.

Wir freuen uns auf einen Gedankenaustausch mit Ihnen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Anlagephilosophie und Anlagekonzept

Unsere Anlagephilosophie als Vermögensverwalter beruht auf unserer grundlegenden Überzeugung, dass eine Kombination aus fundamentalen und technischen Analysen und darauf basierenden strategischen Anlage-Entscheidungen die beste Möglichkeit ist, das Vermögen der Kunden langfristig zu erhalten und zu vermehren. 

Wir konzentrieren uns bei der Vermögensverwaltung auf einen langfristigen Vermögensaufbau für unsere Kunden. Schwache Konjunkturperioden oder Überhitzungen am Markt versuchen wir möglichst frühzeitig durch unsere Marktanalysen zu erkennen und anschließend entsprechend zu handeln. Dieser Ansatz mag der Markteffizienzhypothese widersprechen, aber unsere Erfahrungen zeigen, dass es in langen und vor allem starken Abschwungphasen, auch wenn diese relativ selten auftreten (durchschnittlich einmal in zehn Jahren), durchaus möglich ist, durch eine Begrenzung von Verlusten zu profitieren. Dies setzt jedoch voraus, dass man sich diszipliniert an die festgelegten Regeln hält. Auf diesem Wege können Kundenvermögen von starken Marktkorrekturen, durch einen temporären Aufbau von Liquidität und späteren Wiedereinstieg zu niedrigeren Kursen, profitieren.

Wir analysieren tausende Finanzinstrumente weltweit. Hierzu nutzen wir unser eigenes Know-how und die daraus entwickelten Verfahren. Als Resultat dieser Analyse erhalten wir eine Übersicht mit unseren favorisierten Finanzinstrumenten. Anschließend werden diese in den jeweiligen Portfolios entsprechend gewichtet. Hierbei wird streng überwacht, dass die geplante Aufteilung (Allokation) des Kundenvermögens nach Regionen, Branchen, Unternehmensgrößen und ggf. Währungen erreicht wird.

Grundsätzlich, schon bevor wir in die von uns ausgewählten Finanzinstrumente investieren, legen wir die Kriterien fest, wann bzw. unter welchen Voraussetzungen wir diese Instrumente verkaufen werden.

Wir arbeiten mit professionellen digitalen Analyse-Tools. Mit ihnen gestalten und strukturieren wir die Geldanlageprozesse für unsere Kunden effizient und transparent. Unsere Anlageentscheidungen erfolgen jedoch unabhängig davon auf vorwiegend fundamentalen Kriterien. Damit vertrauen wir nicht ausschließlich analytischen Auswertungssystemen; hinzu kommt ein wertvolles Erfahrungswissen und Know-how, was wir über viele Jahrzehnte aufgebaut haben. So erhalten unsere Kunden eine hochwertige Alternative zu standardisierten Geldanlagen und Vermögensverwaltungslösungen, die generell bei Banken und vielen anderen deutschen Vermögensverwaltungen üblich sind.

Anlagelösungen

Je komplexer die Vermögenssituation des Kunden, desto individueller müssen die Anlagelösungen und die gesamte Vermögensverwaltung sein. Als beratender Vermögensverwalter analysieren wir gemeinsam mit den Kunden ihre finanzielle Situation und entwickeln ganz persönliche Anlagestrategien für ihre Geldanlage. Dabei werden individuelle Wünsche, Risikoprofile, Wertvorstellungen sowie die Lebensplanungen der Kunden mitanalysiert und berücksichtigt. Unsere Anlagephilosophie zeichnet sich daher durch eine offene und transparente Anlagearchitektur aus. Folgende 7 Portfoliomodelle bieten wir unseren Kunden im Rahmen unserer individuellen Vermögensverwaltung an, damit wir uns genau passend zu ihren ganz persönlichen Risikoneigungen oder Sicherheitswünschen engagieren können:

 

Max. Aktien-Anteil, %

1. Sicherheit

0

2. Risikoavers

10

3. Konservativ

20

4. Defensiv

30

5. Ausgewogen

50

6. Dynamisch

70

7. Chance

100


Alle unsere 7 Portfoliomodelle existieren in zwei Varianten:

  • Ausschüttende Variante (Erträge werden regelmäßig ausgeschüttet). Diese Variante ist für Sie ideal, wenn Sie aus einem vorhandenen Vermögen regelmäßige Erträge erhalten möchten.
  • Thesaurierende Variante (Erträge werden automatisch reinvestiert). Diese Variante ist für Sie dann die erste Wahl, wenn Sie die laufenden Erträge zum weiteren Vermögensaufbau einsetzen möchten. Hier genießen Sie u.U. einen Steuerstundungseffekt: Der Großteil der zu zahlenden Steuer wird erst bei Verkauf fällig. Das verstärkt wiederum den Zinseszinseffekt.

Durch individuelle Vereinbarungen ist es bei uns auch möglich, Kundenwünsche in unserer Vermögensverwaltung noch spezifischer umzusetzen.

Unsere Kunden erhalten regelmäßig Berichte und Analysen zu ihren Portfolios und können jederzeit ihre Geldanlagen abfragen. So behalten Sie den kompletten Überblick über ihr Vermögen.

Welche Finanzinstrumente setzen wir ein?

Im Rahmen unserer Vermögensverwaltung legen wir Kundengelder grundsätzlich in zwei Kern-Anlageklassen, Anleihen mit überwiegend Investment Grade Rating (als sichere Geldanlage) und Aktien, an. Dies erfolgt durch Investitionen in die folgenden Finanzinstrumente:

  • Anleihen-ETFs (exchange-traded funds)
  • Anleihen-Einzeltitel
  • Aktien-ETFs
  • Aktien-Einzeltitel

Darüber hinaus können in einigen Marktphasen u.a. auch folgende Finanzinstrumente eingesetzt werden:

  • Rohstoffe und Edelmetalle in Form von ETCs (exchange-traded commodities)
  • Tagesgeld oder Kontoguthaben
  • konventionelle Aktien- und Anleihen-Fonds
  • Hedgefonds
  • Private Equity
  • Private Debt
  • Derivate

Vermögensberatung

Als Vermögensberater bieten wir eine professionelle und steueroptimierende Vermögensberatung auf Honorarbasis an. Unsere Vermögensberatung erfolgt immer objektiv, unabhängig und damit ausschließlich zum Kundenvorteil. Wir bieten unseren Kunden keine Investmentprodukte nur wegen hoher Vertriebsprovisionen an; denn solche Provisionen geben wir an unsere Kunden weiter und damit schließen wir Interessenkonflikte im Interesse unserer Kunden aus.

Unsere Auszeichnungen

  • Regelmäßige Spitzenplatzierungen im harten Wettbewerb beim DepotContest von n-tv, Handelsblatt und DAB BNP Paribas Bank. Dies können nicht sehr viele andere Vermögensverwalter vorweisen.
  • ICFB zählt laut Ranking des Wirtschaftsmagazins „Capital“ zu den besten Vermögensverwaltern Deutschlands.

Sprechen Sie uns an. Wir erklären Ihnen, wie wir für Sie bestmöglich Ihr Geld anlegen können und beantworten alle Ihre Fragen zu unserer Vermögensverwaltung offen und ehrlich, da uns gegenseitiges Vertrauen sehr wichtig ist.

Kostenlose Beratung & Rückruf-Service

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon

+ 49-221-258798-0
Anrufen

E-Mail

info@icfb.de
E-Mail schreiben

Videobesprechung

Online-Meeting
Termin vereinbaren