Wie selbst ein Messer aus härtestem Stahl des Schleifsteins bedarf, so braucht auch der Klügste manchmal Rat.
Zarathustra

Institutionelles Portfoliomanagement und Portfolioservice

Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit den Geschäftsfeldern Beamtenversorgung, Beihilfe und Zusatzversorgung sucht einen Anlageberater und Vermögensverwalter, der für die Körperschaft laut ihrer Anlagerichtlinie geeignete Geldanlagen findet, diese analysiert und selektiert sowie den Anlageprozess bzw. Handel mit ausgewählten und mit der Körperschaft abgestimmten Finanzinstrumenten übernimmt.

Die Körperschaft benötigt ebenfalls monatliche Analysen des Portfolios. Auch die jährlichen bzw. vierteljährlichen Erträge (z.B. Kupons, Zinsen und ggf. Tilgungen) sollen vom Vermögensverwalter überwacht, abgewickelt und in den monatlichen Berichten erfasst werden.

ICFB bietet institutionellen Kunden zu attraktiven Konditionen (Kommunen, Versorgungswerken, Verbänden, Stiftungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts) umfassenden und verwahrstellenunabhängigen Support für ihre Kapitalanlagen.

Beratung. Institutionelle Kunden wünschen sich eine Anlageberatung auf höchstem Niveau. Bei unseren Beratungsaktivitäten berücksichtigen wir Marktgegebenheiten, Budget sowie die gewünschten rechtlichen, steuerlichen, zeitlichen und ethischen Anforderungen.

Kapitalanlagegutachten. Zu unseren Basisdienstleistungen gehört auch die Übernahme administrativer Tätigkeiten wie Bewertung und Analyse der Kapitalanlagen sowie Reporting.

Anlagevorschläge. Wir erstellen unabhängige Entscheidungsvorlagen für Anlagegremien. Hierzu prüfen wir die Eignung einer Anlage für den Kunden. Wesentlich sind hierbei die Qualitätsbeurteilung, die Risikoabwägung und die Ertragseinschätzung.

Finanzportfolioverwaltung. Als nachweislich hochqualifizierter und erfolgreicher Vermögensverwalter bieten wir institutionellen Kunden ebenfalls die genau auf ihre Bedürfnisse und Anlagerichtlinie zugeschnittene umfassende Finanzportfolioverwaltung. Hierbei bieten wir auch die Möglichkeit die Kapitalanlagen nach den erwünschten Nachhaltigkeitskriterien zu managen. Spezielle Management- oder auch Fondskonzepte bieten wir beispielsweise für dänische Pfandbriefe und deutsche Aktien mit Sicherungssystem.

ESG-Anlagekonzepte. Nachhaltige Kapitalanlagen können aus ethischen Überlegungen empfehlenswert sein. In jedem Fall sollten aber die wirtschaftlichen Gesichtspunkte nicht vernachlässigt werden. Wir selektieren und analysieren ESG-konforme Kapitalanlagen und nehmen eine individuelle Strukturierung nach Allokationsvorgaben vor.

Kostenlose Beratung & Rückruf-Service

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon

+ 49-221-258798-0
Anrufen

E-Mail

info@icfb.de
E-Mail schreiben

Videobesprechung

Online-Meeting
Termin vereinbaren